Judo

Ju-Jutsu

Abteilung PTSV Hof

Termine & Events

01
dez

Vorübergehende Einstellung des Trainingsbetriebs

Aufgrund der aktuellen Corona-Verordnungen wird der Trainingsbetrieb vorübergehend eingestellt.
Informiert euch bitte beim BJV und beim DJB über Home-Training usw.


Sobald sich etwas ändert, informieren wir euch schnellstmöglich.

 

Große Freude bei den Judoka des PTSV Hof

Ein absolutes Highlight in dieser unangenehmen Zeit gab es für die Judoka des PTSV Hof.
Im Rahmen einer Ausschüttung des Gewinnsparvereins der VR-Bank Bayreuth-Hof eG für gemeinnützige Organisationen und Vereine überreichte die VR-Mitarbeiterin Eva Kraus, die sich auch bei dieser Aktion für die Judoka eingesetzt hatte, der PTSV-Präsidentin Nicole Rausch und der Judo-Abteilungsleiterin Hildegard Klust einen Scheck über 500 €. Der Betrag wird zielgerichtet im Jugend-Bereich im Jubiläums-Jahr 2022 verwendet.

Günter Klust

2021 04 26 spende

Foto (Günter Klust) vlnr: Judo-Abteilungsleiterin Hildegard Klust, PTSV-Präsidentin Nicole Rausch, VR-Mitarbeiterin Eva Kraus

Frohe Ostern - trotz hoher Inzidenz-Werte

Liebe Judoka,

leider steigen zurzeit die Inzidenzwerte erneut an.

Ein Treffen oder auch ein Training ist daher leider in keiner Form möglich.

Wir bedauern das sehr, da wir gehofft hatten, zumindest nach den Osterferien wieder einmal mit unseren Judo-Gruppen aller Altersklassen

irgendeine Aktion (Wanderung, Kinobesuch, Kletterpark) unternehmen zu können.

Bleibt dem Judo treu, damit wie diese negative Phase gemeinsam gut überstehen.

Bitte besucht auch die Internet-Seiten des

Bayerischen JudoVerbandes (www.bayernjudo.de) und des
Deutschen JudoBundes (www.judobund.de).

Einige unserer U15-Judoka nahmen in letzter Zeit bereits an den Online-Lehrgängen mit dem Landestrainer Kai Brandes teil und waren auch sehr begeistert.

Hier findet ihr die Ausschreibung für den U15-Lehrgang am 21.03.2021

Vom Deutschen Judo-Bund gibt es zurzeit eine Bastel-Anleitung für ein Judo-Osterkörbchen.

Ich wünsche euch und euren Familien ein schönes Osterfest.

Lasst euch gut beschenken!

Viele Grüße

Hildegard

Ehemalige Präsidentin - Christa Köppel verstorben

Unsere ehemalige Präsidentin Christa Köppel ist am 16.12.2020 leider verstorben
Wir versichern unser aufrichtiges Mitgefühl.

Vergangen ist nicht vergessen, denn die Erinnerung bleibt.

Die Judo- und Ju-Jutsu-Abteilung

Qualitätssiegel „Top-Verein“ für die Judo-Abteilung des PTSV Hof

Die Judo-Abteilung des PTSV Hof erhielt vom Bayerischen Judo-Verband das Qualitätssiegel „Top-Verein“ mit 3 Sternen.
Die erfüllten Kriterien beinhalten auch das Siegel für „Junges Engagement“ (Funktionärs-Altersdurchschnitt) und durch die Zusammenarbeit mit dem Hofer Schiller-Gymnasium auch die Auszeichnung als „Partnerverein Schulkooperationen“.
Abteilungsleiterin Hildegard Klust konnte die Anforderung problemlos erfüllen und den Nachweis erbringen für:

  • mindestens ein Judo Trainer B
  • mindestens ein Kampfrichter
  • mindestens ein Kyu-Prüfer
  • Ansprechpartner "Prävention vor sexualisierter Gewalt"
  • regelmäßige Teilnahme an Wettkämpfen
  • Angebote für Freizeitsport oder Senioren
  • mindestens ein gültiger SAG-Vertrag (Schulsport nach 1) innerhalb der letzten zwei Jahre

Mit diesem Siegel steht der PTSV Hof derzeit auf einer Stufe mit DJK Aschaffenburg, TSV Altenfurt und TSV München-Großhadern.

Urkunde Qualitätssiegel PTSVHof

Hometraining 2.0

Zusammen! #strongertogether! Die Landesverbände Bayern, Niedersachen und Hamburg füttern in den kommenden vier Wochen das Hometraining-Padlet mit Inhalten!

So könnt Ihr auch während der Zwangspause aktiv bleiben.

Hier findet Ihr viele Trainingsmöglichkeiten für Zuhause.

Zudem bietet noch der DJB unter JUDOTRAINING - Deluxe Trainingsmöglichkeiten für Zuhause an.

Schaut doch mal rein.

Viel Spaß!